Rehabilitationszentrum Bogn Engadina Scuol
Druckversion

Badekur

Der alte, heute oft missverstandene Begriff «Badekur» wurde unglücklicherweise auch im Krankenversicherungs-Gesetz (KVG) übernommen. Nach neuem Verständnis bedeutet eine «Badekur» die Durchführung einer vom Kostenträger bewilligten intensivierten balneo-physikalischen Behandlung am spezialisierten Ort «Heilbad». Versicherungen bewilligen in der Regel eine derartige Behandlung nur bei unbefriedigenden oder erfolglosen Vor-Behandlungen.

Die Verwaltung des «Bogn Engiadina Scuol» holt in der Regel nach einer Anmeldung zusätzlich eine Kostengutsprache bei der Versicherung ein.

«Wozu dient eine Badekur?» und weitere Informationen finden Sie in der Website Heilbäder und Kurhäuser Schweiz.
  

Unterschiede zwischen Badekur und Erholungskur im Rehabilitationszentrum Bogn Engiadina Scuol 

 


Kontakt, Anmeldung und weitere Informationen

Bogn Engiadina Scuol
CH-7550 Scuol

Fax +41 81 861 20 45 
E-Mail: praxis.bes(at)hin.ch
www.rehazentrum-scuol.ch